Lageplan Schweden
 

Gästebuch

Name* aus
Eintrag*
email http://


Ich bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert und veröffentlicht werden.
Hinweis: Zur Spam-Abwehr wird außerdem Ihre IP gespeichert.
Sie haben das Recht auf Korrektur oder Löschung Ihres Eintrages. Senden Sie uns hierzu bitte eine Nachricht an die im Impressum genannte eMail.

* Eingabe erforderlich



[1]  2  

18. Christine Born aus Berlin schrieb am 30.01.2017
Hallo Familie Hoppe, wir durften jetzt eine Woche Winterurlaub auf Eurem schönen Anwesen verbringen. Leider ohne Schnee, aber es war trotzdem toll. Die Sauna wurde 2x in Betrieb genommen, und einige von uns sind in den eiskalten See getaucht, nachdem vorher ein genügend großes Eisloch gemacht wurde. Die Männer haben uns dank Kamine und Kachelofen ein warmes Haus gezaubert und wurden des Holz Hackens nicht müde. Beeindruckend die völlige Finsternis und der Sternenhimmel nachts und die Ruhe, sehr erholsam. Auch der Brotbackofen in der Küche wurde einmal in Betrieb genommen. Leider haben wir das Rührgerät zu den Knethaken nicht gefunden, so das wir per Hand wie früher den Teig geknetet haben. Das Brot hat sehr lecker geschmeckt. Am Abreisetag hat unser 10 Uhr Timing leider nicht so ganz geklappt, so das der nette holländische Hausmeister und seine Frau etwas warten mussten. Hoffentlich haben sie uns das nicht so übel genommen. Die schwedische Flagge wurde am Anreisetag gehisst, und am Abreisetag feierlich wieder eingeholt. Gerne würde wir irgendwann im Winter wieder kommen, als Kanuten sind wir im Sommer ja immer per Zelt unterwegs.

Viele Grüße wünschen die Kanuten aus Berlin - Grünau : Anne, Petra, Elke, Christine, Jörg, Lars und Holger


17. Familie Wartenberg schrieb am 27.05.2015
Liebe Familie Hoppe,
wir sind nach einem wunderschönen Urlaub zurück und wollten uns nochmals kurz für den schönen Urlaub bedanken.
Das Haus war wunderschön und mit Seele eingerichtet, wir haben uns dort sofort wohlgefühlt. Auch die Lage ist trotz (oder gerade wegen) eingeschränkter Handy- und Internetverbindung kaum zu übertreffen. Unsere Kinder benötigten eine Woche weder Fernseh noch Handy. Wir hätten das kaum noch für möglich gehalten. Dafür wurden fünf Hechte geangelt und geräuchert.
Auch die voll ausgestattete Werkstatt war für uns Menschen vom Lande sehr unterhaltsam. Es fehlte nur noch ein Projekt zum loslegen. Selbst ein Indianertipi aus unserer Kindheit gab es noch auf dem Zwischenboden :-). Auch wenn unsere Kinder längst aus dem Alter heraus sind, waren das doch sehr schöne Erinnerungen. Also nochmals vielen Dank für das Vertrauen dieses Objekt zu vermieten.
Die Zähler haben wir nicht abgelesen. Das haben wir irgendwie vergessen. Ich gehe mal davon aus, dass das der herzliche „Holländer“ erledigen wird. Weiter haben wir vor der Abfahrt eine Packung Köttbullar (die Reiseverpflegung) in der Mikrowelle vergessen. Ich hoffe diese ist bei der Kontrolle aufgefallen - sonst haben sich die Nächsten sicher gewundert.
Auch vielen Dank für die persönliche Nachfrage, ob alles in Ordnung war - auch wenn meine Schwester die den Anruf entgegennahm etwas perplex war. Das fanden wir sehr nett.
Weiter ist uns der Messingschuhanzieher kaputt gegangen. Keine Ahnung wie man das schaffen kann. Bitte teilt uns mit ob der Verlust über die Kaution geregelt werden soll oder ob wir einen Ersatz besorgen sollen.
Das elektrische Schaf verläuft sich öfter an der Ladestation. Es bleibt beim Versuch die Ladestation zu erreichen auf der Steinreihe links vor der Ladestation hängen. Wir haben dazu mit dem Hausmeister schon gefachsimpelt und das Schaf in der Woche mittels Pin immer mal wieder angeschoben (war einfacher als immer den Hausmeister zu rufen).
Auf der Stromversorgungsleitung hinterm Haus (ca. 100 m in Richtung der alten Lärche) liegt ein Baum und drückt diese bis fast zur Erde runter. Die Stromversorgung war dadurch nicht beeinträchtigt und wir haben es auch vergessen an den Hausmeister weiterzugeben. Daher dies für Sie nun zur Info. Nicht das irgendwer mal länger unter Stromausfall zu leiden hat.
Also nochmals vielen Dank und wir würden uns freuen, wenn wir nochmals Gäste in diesem Haus sein dürften.
Viele Grüße
Familie Wartemberg


16. Fam.Wende/Janik aus Limbach-Oberfrohna schrieb am 11.07.2014
Tausend Dank daß wir in ihren wunderschönen Haus Urlaub machen durften.Es war ein ganz toller Urlaub und wir haben uns richtig erholt.Hier könnte man es aushalten.Also vielen Dank nochmal!


15. Familie Hummel aus Waldkirch schrieb am 23.06.2014
Liebe Familie Hoppe,
auf unserem Rückweg von Schweden waren wir noch 2 Tage in Kopenhagen.
Aber jetzt gilt es noch Danke zu sagen.
Wir hatten wunderschöne Tage auf Högåsen. Das Haus ist wunderschön und
hat unsere Vorstellungen noch übertroffen.
Alles war perfekt. Nach einem Tag hatten wir schon einen Erholungsfaktor
von 100%.
Wir haben es sehr genossen.
Den Zählerstand Strom haben wir leider zum Schluss nicht mehr abgelesen.
Anfangs war der Zähler auf 63892.
Jetzt hat uns wieder der Alltag eingeholt aber wir werden noch lange an
die Schöne Zeit zurück denken.
Vielen Dank nochmal für alles und weiterhin viel Spaß in Schweden.
Familie Hummel


14. Familie Meyer aus Hemmoor schrieb am 26.05.2014
Liebe Familie Hoppe,
vielen vielen Dank, dass Sie diesen wunderschönen Fleck der Erde mit uns geteielt haben ;-)
Heute sind wir zurück in Deutschland angekommen und wir können es garnicht fassen, dass die zwei wunderschönen Wochen schon um sind... ;-( Auf jedenfall würden wir gerne wieder kommen wenn wir dürfen..
Ihr Haus ist ein Traum es ist toll ausgestattet und super liebevoll eingerichtet wir haben uns von anfang an sehr wohl gefühlt ;-)
Beim Abwaschen ist uns ein Weinglas kaputt gegangen vielleicht ziehen Sie uns die Gebühren von der Kaution ab???
Das ist der einzigste kleine Haken an dem wunderschönen Häuschen das es keine Spühlmaschiene gibt aber unsere Männer mussten dann halt auch mal ran ;-)
Als wir an der Tankstelle angekommen sind wurden wir freundlich begrüßt auch wenn uns der Satz ihre Handys können sie hier wegschmeißen am Anfang doch etwas geschockt hat ;-)
Aber im Haus hatten wir dann doch zumindest etwas Empfang ;-)
Unser Highlight war jedoch der Elch im Garten wir sind am Frühstücken und siehe da ein Elch es war super super toll ;-)
Ebenfalls toll waren die Kanutouren und die Angeltouren ;-)
Das Gedicht aus dem Schlafzimmer habe ich gefühlte 1000 mal gelesen es ist ein Gedicht was sehr zum nachdenken anregt besonders mit dem innigem Foto auf der Komode ich habe viel darüber nachgedacht vielen Dank dafür ....
Also nochmal vielen vielen Dank für die tolle Zeit es ist ein Traum und ein ganz besonderer Ort ;-)
Liebe Grüße
Sabrina Meyer


13. Michaela aus Stuttgart schrieb am 27.08.2013
Liebe Familie Hoppe,
habe heute, 27.08.2013, in Ihren Belegungskalender reingeschaut für 2015.
Und wieder ist Ihr schönes Haus in unserer Reisezeit nicht mehr zu haben.
Unglaublich aber leider wahr ....:-(((
Viele Grüsse von
M.Spieth


12. Gerta aus Mechernich schrieb am 16.07.2013
Diese Seite ist sehr Gut geordnet !


11. Birgit und Günther Schneider aus Limburg schrieb am 01.06.2013
Guten Tag,
heute habe ich Ihre Seite, ihr schönes Haus, entdeckt und war sofort begeistert. Mein Mann und ich überlegen nun, wann wir zu Ihnen kommen könnten. Im Juni 2013 macht mein Mann schon eine Männertour nach Schweden und wir könnten uns, als Paar, eine Reise zu Ihnen, in 2014 vorstellen.
Wir melden uns, wenn wir klarer sehen.
Liebe Grüße
Familie Schneider


10. Sylvia J. aus Heide/Hostein schrieb am 13.08.2012
Hallo liebe fam. Hoppe,
endlich habe ich Ihre Internet Seite wiedergefunden-PC war leider kaputt:-(
Ihr Haus ist wirklich traumhaft:-)
Wir wollten dieses Jahr Schweden erkunden- haben zuvor Dänemark unsicher gemacht:-)- aber leider wurde daraus nichts.
Vielleicht gehts ja im nächsten Jahr.Mein Mann und ich sind leidenschaftliche Angler, und auch der Rest der Familie.Mal sehen......aber ich werde unserer Familie bestimmt Ihre Seite zeigen, und dann werden Wir- wenn alles klappt- gerne auch Ihr Haus besuchen und buchen.
Mit freundlichen Grüßen von der Nordsee,
Sylvia J.


9. Anna aus Celle b. Hannover schrieb am 18.06.2012
Hallo Familie Hoppe,
wir wollten Ihnen nochmal sagen und dass Ihr Haus wirklich ein Traum ist, Schweden ist für uns das schönste Land. Unsere Flitterwochen dort zu verbringen war definitiv die richtige Entscheidung. Danke für die Rosen und die Karte. :-)
Wir sind schon lange Schwedenfans und jetzt nach den 2 Wochen, haben wir uns für das Auswandern nach Schweden entschieden. Zwar erst in 4 Jahren,aber es kommt. ;-)
Liebe Grüße aus Celle
A. & D. Hampson